Fertig! Einzug ins Strohballenhaus!

Im Mai 2017 haben wir unser Strohballenhaus bezogen. Nach einem anstrengenden Endspurt aus Dielen legen, ölen und polieren, Decken & Wände malern und selbstgemachtem Lehmputz auf die Kalksteinwände ziehen, hat Wustermark nun 16 neue Mitbürger*innen. In der Zeit vor dem Einzug haben wir uns bereits in WGs zusammen gefunden und genießen nun ein Haus, das mit Gemeinschaft im Kopf geplant wurde. Alle Zimmer haben ihren eigenen Charme, für die Ruheliebenden das Dachgeschoss, für die lebenslustig Lauten das Zimmer neben der Küche. Große Gemeinschaftswohnbereiche werden uns Begegnungen am Frühstückstisch ebenso ermöglichen wie ausgedehnte Wohnprojektplena. Wir sind gespannt auf die nächsten Jahre und Jahrzehnte und danken allen Menschen, die uns professionell und ideell bei diesem Vorhaben unterstützt haben!

Schleifen, Ölen, Polieren. Der Dielenboden ist mit ökologischem Hartöl präpariert
Schleifen, Ölen, Polieren. Der Dielenboden ist mit
ökologischem Hartöl präpariert
Die Einbauküchen sind Bastelarbeit, nur Profis könnten es besser
Die Einbauküchen sind Bastelarbeit, nur Profis könnten es besser
Die tragenden Kalksteinwände werden liebevoll mit Lehm oder Kalkschlemme veredelt
Die tragenden Kalksteinwände werden liebevoll mit Lehm oder Kalkschlemme veredelt
Sogar die weißen Wände sind mit Lehmfarbe gestrichen
Sogar die weißen Wände sind mit Lehmfarbe gestrichen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>